26.04.16

U9 wird 12. in Steinhagen

Die U9 nahm am 23./24.04.2016 beim Internationalen Ford Hagemeier Cup der Spvg Steinhagen teil und belegte am Ende der beiden Turniertage den 12. Platz bei 78 Teilnehmern.



Das Turnier startete für die U9 erst am Samstag Nachmittag, sodass der Samstag morgen für den U9-Tross, nach Einladung von Zeugwart Rainer "Schonzi" Schonz der DSC Arminia Bielefeld, mit einer Besichtigung des Trainingsgeländes der Lizensspieler und anschliessend zur Schüco-Arena,begann.

An diesen beiden Orten konnten sich die U9-Spieler den ehemaligen Arbeitsbereich ihres Trainers Bernd Korzynietz anschauen, der ja bekanntlich u.a. bei der Arminia in Bielefeld als Profifussballer in der Ersten Bundesliga tätig war. Nach der Besichtigung des Bielefelder Trainingsgeländes un des Stadions ging es für die U9 weiter zum ersten Turnnieretag nach Steinhagen.

Nach Vorrundensiegen gegen Teutonia Berlin (2:1), Fv Wannsee (4:0), PSV Eindhoven (3:1), TSG Harsewinkel (3:0) une einer unnötigen und ungklücklichen Niederlage gegen 1. FC Mönchengladbach (0:1) zog die U9 als Gruppenerster in die Goldrunde ein.

Das erste Spiel der Goldrunde und somit auch das letze Spiel des ersten Turniertages wurde gegen die Erstvertretung des Gastgebers mit 4:0 gewonnen.

Der zweite Turniertag begann mit einem Unentschieden gegen die Reinickendorfer Füchse aus Berlin (1:1), einem Sieg gegen die Eintracht aus Stuttgart (3:1) und einem weiteren Unentscheiden gegen die Tennis Borussia aus der Hauptstadt (1:1), welches zur Achtelfinalqualifikation reichte.

Im Achtelfinale traf die U9 auf den FC Liverpool und verlor das Spiel unglücklich und mit hilfreicher Unterstütung des Schiedsrichters mit 2:1, obwohl die U9 den Ausgleich zum 2:2 erzielte, welches aus unerklärlichen Protesten seitens der Liverpooler vom Uparteiischen revidieret wurde und ca. 4,5 Min. Zeitspiel nicht nachgespielt lassen wurde.

Somit ging es für die U9 nur noch um die Plätze 9-16.

Im Viertelfinale um Platz 9-16 traf die U9 auf Besiktas Istanbul, die mit 3:0 besiegt wurden.

Weiter ging es für die U9 im Halbfinale um die Plätze 9-12 gegen die Erler SV 08, wo es eine verdiente 0:2-Niederlage gab.

Somit bestritt die U9 das Spiel um Platz 11/12 gegen Slavia Prag, welches erst im Neunmeterschiessen den Sieger fand, da es nach regulärer Zeit 1:1 stand, welches Prag für sich entscheiden konnte.

Somit erreichte die U9 den 12. Platz bei 78 Teilnehmern und liess Teams wie Hansa Rostock, Besiktas Istanbul (TR), Hertha BSC, Bröndby Kopenhagen (DK), Stuttgarter Kickers, Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV, FC Luton Town (GB), Hansa Rostock, Mainz 05, FC St. Pauli, Bohemians Prag (CZ), RB Leipzig, KRC Genk (B) oder Bayern München, etc. hinter sich.

Das Turnier gewann das Team von AC Mailand durch ein 4:1-Sieg über PSV Eindhoven.

Weitere Infos und Fotos auf

  • http://www.facebook.com/2007erSGW09



  • Mehr News

    | U9 wird 12. in Steinhagen
    | J U G E N D - N E W S
    | U8 KREISMEISTER 2016
    | U12 trennt sich im Jako-Cup 1:1 vom Wuppertaler SV
    | Erfolgreicher Rückrundenauftakt U12 schlägt TuS Hattingen mit 3:1
    | 1:7 Niederlage beim VfL Bochum U12 verliert Stadtduell
    | U8 gwinnt als Jungjahrgang die Stadtmeisterschaft Bochum und Hallencup in Essen!
    | U8 gewinnt Turnier der Extraklasse
    | Sieg im Jako-Cup U12 gewinnt 5:1 (9:2) bei SSV Bergisch Born
    | U12 gewinnt das Freundschaftsspiel gegen den MSV Duisburg hochverdient mit 3:1
    | U12 siegt beim Hallenturnier von Alemannia Kamp
    | Jahresrückblick der U8
    | U17 präsentiert 2 Neuzugänge
    | Jahresrückblick 2015

    ...alle Nachrichten anzeigen

    Anzeige










    Copyright © SG 09 Wattenscheid e. V.
    Lohrheidestraße 82 - 44866 Bochum-Wattenscheid
    Alle Rechte vorbehalten
    Medienpartner:
    IT-/PR-Partner:
    | ZURÜCK      | IMPRESSUM