• SC Wiedenbrück - SG Wattenscheid 09 am 01 Apr 2017 um 14:00 Uhr,
    in 4 Tagen und 00:10 Stunden.
  • SG Wattenscheid 09 - Bonner SC am 08 Apr 2017 um 14:00 Uhr,
    in 11 Tagen und 00:10 Stunden.

09-JUGENDABTEILUNG ERHÄLT AUSZEICHNUNG FÜR ERFOLGREICHE NACHWUCHSFÖRDERUNG

zDSC_2538 Wattenscheid)DFB-Bonussystem

Auszeichnung für erfolgreiche Nachwuchsförderung

Ein dickes Lob für die Nachwuchsförderung und einen Scheck des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen e. V. (FLVW) gab es am Sonntag, dem 26. März 2017 für die Jugendabteilung der SG 09 Wattenscheid e.V..

Die Grundlage für eine erfolgreiche Nationalmannschaft ist eine gute Basisarbeit. Der Erstkontakt und die ersten Schritte im Fußball werden in den vielen tausend Amateurvereinen im Deutschen Fußball-Bund gemacht. Eine enge Verzahnung zwischen Verein, Kreis, Landesverband und DFB ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Möglich wurde dies durch das Bonussystem des Deutschen Fußball-Bundes, der die Nachwuchsarbeit der Amateurvereine finanziell fördert. Die Grundlage für den DFB-Bonus ist der Einsatz von Nachwuchsspielern und Nachwuchsspielerinnen der Vereine in Junioren- beziehungsweise Juniorinnen-Nationalmannschaften. Die Beträge für die Amateurvereine berechnen sich nach der Dauer der Vereinszugehörigkeit (mindestens 24 Monate). So wird die Ausbildungsleistung der Vereine honoriert, die mit ihrem Einsatz wesentlich zur sportlichen Entwicklung der Spieler/innen beigetragen haben.

Ein prominenter Vorgänger war u. a. der Siegtorschütze im FIFA-WM-Finale 2014 Mario Götze. Im Jahr 2008 erhielt der Verein Hombrucher SV eine Bonuszahlung für die Ausbildung des damaligen Nachwuchsspielers und heutigen historischen WM-Torschützen.

Jugendleiter Georg Sokoll nahm die Ehrung und den Scheck in Höhe von 2.450 € für die erfolgreiche Ausbildung von Görkem Can, überreicht von DFB-Vizepräsident Jugend Dr. Hans-Dieter Drewitz, FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski und Harald Ollech, Vorsitzender des FLVW-Jugend-Ausschusses, entgegen.

Die vom DFB zur Verfügung gestellten Mittel sind zweckgebunden und zur weiteren Förderung des Jugendfußballs in den betreffenden Vereinen einzusetzen.

Hintergrund:

Das im Jahr 2002 initiierte DFB-Bonussystem schüttet die finanziellen Mittel jährlich aus. Für 2016 gehen insgesamt 80.300 € an 32 Vereine im westfälischen Verbandsgebiet. Die Gelder sind für Maßnahmen zur Jugendförderung in den Vereinen bestimmt.

image001

ZIEL KLASSENERHALT PRAKTISCH ERREICHT – NEUES ZIEL LAUTET: 1. HAUPTRUNDE DFB-POKAL 2017/2018

0001 (3)(dk) Nach dem gestrigen 2:0-Heimerfolg über die TSG Sprockhövel und damit verbundenen 17 Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz bei noch acht ausstehenden Spielen kann an das Hauptziel der Saison, dem Klassenerhalt, ein Haken gesetzt werden.

Nun hat Farat Toku und sein Team ein neues Ziel:

1. Hauptrunde DFB-POKAL 2017/2018

Dieses Ziel kann erreicht werden, wenn die SG 09 der beste Westfalenligist der Regionalliga West wird und sich in einem Entscheidungsspiel gegen den Meister der Oberliga Westfalen (aktuell TuS Erndtebrück) durchsetzt.

Farat Toku wünscht sich in den letzten Spielen, insbesondere in den vier Heimspielen gegen den Bonner SC, Viktoria Köln, Rot-Weiss Essen und Rot Weiss Ahlen noch mehr Unterstützung durch die 09-Anhänger: “Die Fans kitzeln zusätzliche Prozente aus den Jungs heraus und wir alle möchten doch gerne wieder so ein Highlight erleben. Es wird sehr schwer vor dem SV Rödinghausen, SC Verl und SC Wiedenbrück zu bleiben und deshalb benötigen wir die Fans, um dieses nächste Ziel zu erreichen.”

Liebe 09er,
unsere Mannschaft spielt eine überragende Saison. Helft mit, dass wir sie gemeinsam krönen und am Ende der Saison wieder den Einzug in den DFB-Pokal feiern können. Kommt also in den letzten vier Heimspielen zahlreich in die Lohrheide, bringt Freunde, Verwandte, Bekannte, Nachbarn usw. mit und seid der 12. Mann für unser Team!

NUR DIE SGW!

DOPPELPACK VON KEITA-RUEL BESCHERT 5. HEIMSIEG IN FOLGE – 2:0 GEGEN SPROCKHÖVEL

SGW-TST(5)Fotos: Maik Matheus

(dk) Die SG Wattenscheid 09 konnte am Samstagnachmittag seine kleine Heimserie weiter ausbauen und gewann durch zwei Treffer von Mittelstürmer Daniel Keita-Ruel verdient mit 2:0 gegen Abstiegskandidat TSG Sprockhövel. 736 Zuschauer sahen den fünften Heimsieg in Folge. Diesen Beitrag weiterlesen »

VERTRAGSVERLÄNGERUNG UM 2 JAHRE – SG 09 UND FARAT TOKU SETZEN ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT FORT

20170324_145523(dk) Die Verantwortlichen der SG 09 und Trainer Farat Toku setzen auf Kontinuität! Beide Seiten einigten sich auf eine Fortsetzung der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit und unterschrieben ein neues Arbeitspapier bis zum 30.06.2019.

Der 36-jährige Farat Toku ist seit Januar 2015 Cheftrainer der Sportgemeinschaft und hat herausragende Erfolge feiern können: In der Rückrunde der Saison 2014/2015 führte er die Mannschaft von einem Abstiegsplatz an das rettende Ufer und schaffte am letzten Spieltag den Klassenerhalt. In der darauffolgenden Saison hatte die SG 09 zu keiner Zeit etwas mit dem Abstieg zu tun und beendete diese auf dem 8. Tabellenplatz. Gekrönt wurde diese Leistung mit dem Gewinn des Westfalenpokals und dem damit verbundenen Einzug in die 1. DFB-Pokal-Hauptrunde. Auch in der laufenden Spielzeit konnte er seine Mannschaft von den Abstiegsrängen fernhalten, belegt aktuell den 9. Tabellenplatz der Regionalliga West mit der Option einer erneuten Qualifikation für die DFB-Pokal-Hauptrunde.

Farat Toku wird sich in Personalunion auch um die Aufgaben des sportlichen Leiters kümmern und in den nächsten Tagen und Wochen Vertragsgespräche mit den Spielern des aktuellen Kaders und potentiellen Neuzugängen führen.

Die SG Wattenscheid 09 freut sich über die Vertragsverlängerung und wünscht Farat Toku auch für die kommenden beiden Spielzeiten viel Glück und Erfolg. 17475126_1407656125967602_1252786789_o

AKTUELLE HEIMSTÄRKE SOLL GEGEN TSG SPROCKHÖVEL FORTGESETZT WERDEN

14324503_614985625330054_5815476826579622690_o(dk) Keine Zeit zum Ärgern! Nur vier Tage nach der bitteren 0:1-Niederlage bei Rot-Weiß Oberhausen wartet mit dem Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel bereits die nächste Aufgabe für die SG 09. Anstoß in der Lohrheide wird am Samstag um 14.00 Uhr sein. Diesen Beitrag weiterlesen »

SG 09 VERLIERT REVIERDUELL BEI RW OBERHAUSEN IN LETZTER MINUTE

17474182_1405184889548059_675249500_o(dk) Am Ende gab es gestern Abend enttäuschte Gesichter bei den Nullneunern. Durch einen Treffer von Rafael Garcia in der 90. Spielminute verlor die SG 09 das Revierduell bei Rot-Weiß Oberhausen mit 0:1 (0:0). Zu allem Überfluss sah noch Edin Sancaktar in der Nachspielzeit die rote Karte und wird uns in den kommenden Spielen fehlen. Diesen Beitrag weiterlesen »

MORGEN REVIERDERBY BEI RW OBERHAUSEN

14340043_1179392195454663_1633145727_o(dk) Am morgigen Dienstagabend um 18.00 Uhr beschließen Rot-Weiß Oberhausen und die SG Wattenscheid 09 im Stadion Niederrhein den 25. Spieltag der Regionalliga West. Diesen Beitrag weiterlesen »

MICHAEL RÜTTEN LEGT TRAINERAMT DER U17 MIT SOFORTIGER WIRKUNG NIEDER

wappen-09 Michael Rütten hat mit sofortiger Wirkung sein Traineramt der U17 der SG 09 Wattenscheid e.V. niedergelegt und scheidet gleichzeitig als sportlicher Leiter aus dem Jugendvorstand aus.

Wir bedanken uns herzlich bei Michael Rütten für seinen langjährigen Einsatz als Jugendtrainer bzw. im Jugendvorstand und wünschen ihm beruflich, gesundheitlich und sportlich alles Gute für die Zukunft.

Den Trainerposten der U17 übernimmt Mathias van Leyen, dem wir viel Glück und Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der Westfalenliga wünschen.

MIT LEIDENSCHAFT, TEAMGEIST, MORAL UND SIEGESWILLE DREHT 09 EIN VERLOREN GEGLAUBTES SPIEL UND BEZWINGT GLADBACH 3:2

17269887_1360984457295435_2014438135_o

Fotos: Ede Neumann & Maik Matheus

(dk) Riesenjubel und tolle Stimmung in der Lohrheide! Die SG Wattenscheid 09  dreht einen 0:2-Rückstand und gewinnt durch einen von Angelo Langer verwandelten Handelfmeter in der Nachspielzeit mit 3:2 (1:2) gegen den großen Favoriten aus Mönchengladbach und springt auf den 4. Tabellenplatz der Regionalliga West. Diesen Beitrag weiterlesen »

MIT DEZIMIERTEM KADER SAMSTAG GEGEN AUSWÄRTSSTARKE GLADBACHER

borussiame_3631(dk) Eine Woche nach dem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die abstiegsbedrohten Sportfreunde Siegen wartet mit der U23 von Borussia Mönchengladbach eine ungleich schwerere Aufgabe auf das Team von Farat Toku. Um 14.00 Uhr wird am Samstag die Partie gegen den aktuellen Tabellenzweiten der Regionalliga West im Lohrheidestadion angepfiffen und die Nullneuner werden jede Unterstützung ihrer Anhänger benötigen, um dem Favoriten ein Bein stellen zu können. Diesen Beitrag weiterlesen »

WDFV
Mitgliedsantrag
Werdet 09 Spieler-Pate

Ihr wollt eine Spielerpatenschaft übernehmen ?
Dann ladet unser Formular zur Übernahme der Patenschaft herunter

Archive
Sportauktion
Sparkasse Bochum
Wettbonus
09 TV