Herzlich Willkommen, Julijan Popović!

B_NV4b

Die SG Wattenscheid 09 hat heute den Aussenverteidiger Julijan Popovic unter Vertrag genommen. Der 19-jährige wechselt von der U19 von Bayer Leverkusen an die Lohrheide und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Seine fußballerische Ausbildung durchlief der gebürtige Düsseldorfer größtenteils beim Werksklub, mit dem er 2016 die Deutsche U17-Meisterschaft gewann. Er wird in der kommenden Saison das Trikot mit der Rückennummer #19 tragen.

Farat Toku ist zufrieden mit der Verpflichtung des talentierten Verteidigers: „Julijan hat seine Sache im Training und im Test gegen Siegen richtig gut gemacht und ich freue mich, dass er sich uns anschließt. Er ist technisch und taktisch hervorragend ausgebildet und aufgrund seiner Beidfüßigkeit flexibel einsetzbar. Er ist natürlich noch sehr jung und der Sprung in den Seniorenbereich auf diesem Niveau ist nicht leicht, doch wenn er sich weiter so lernwillig zeigt, traue ich ihm das zu. “

Julijan Popović ist sehr glücklich über den Wechsel an die Lohrheide: „Ich bin sehr froh, für einen solch traditionsreichen Verein wie die SG 09 spielen zu dürfen, besonders da es meine ersten Schritte im Seniorenbereich sind. Das Team hat mich vom ersten Training an super aufgenommen und ich fühle mich sehr wohl in der Mannschaft. Natürlich ist der Sprung vom Junioren- in den Seniorenbereich kein leichter, umso mehr freue ich mich aber auf die kommenden Aufgaben, sowie meine persönliche Entwicklung in Wattenscheid.“

Kader: Stand 5. Juli 2018

Torhüter:
Edin Sancaktar, Steffen Scharbaum, Hendrik Zimmermann

Verteidigung:
Frederik Lach, Norman Jakubowski, Jeffrey Obst, Julijan Popović, Noah Korczowski, Hervenogi Unzola, Adrian Schneider

Mittelfeld:
Steve Tunga Malanda, Matthias Tietz, Berkant Canbulut, Chang Kim, Nico Buckmaier, Mael Corboz

Angriff:
Fabio Manuel Dias, Sebastian van Santen