SG 09 unterliegt Kickers Emden mit 0:3 im Testspiel

kickers

Im dritten Testspiel der laufenden Vorbereitung musste die SG 09 leider eine (0:1) 0:3-Niederlage gegen den Niedersachsen-Oberligisten Kickers Emden hinnehmen. Beim Auftritt im Ostfriesland-Stadion zeigten die 09er jedoch eine ansprechende Leistung, konnten ihre Chancen diesmal aber nicht gewinnbringend nutzen.

09-Trainer Christian Britscho durfte diesmal aufgrund der unterschiedlichen Corona-Verordnungen im Bundesland Niedersachsen auf einen größeren Kader zurückgreifen als in den beiden Testspielen zuvor. Deshalb bekamen unter anderem Arthur Nakalyuzhnyy, Adjany Ibeme und Sebastian Kleine ihre erste Bewährungsprobe im SGW-Dress.

Die rund 250 Zuschauer, die sich mit Abstand im Stadion verteilten, sahen dabei ein flottes Spiel, mit gesunder Härte auf beiden Seiten und einer sehr effektiven Emdener Mannschaft. Keine drei Minuten waren gespielt, da konnte Tido Steffens nach einer Unstimmigkeit in der 09-Defensive schon den ersten Treffer für die Kickers markieren. 

Die Wattenscheider schüttelten sich nach diesem Gegentreffer kurz, sorgten aber dann für ein ausgeglichenes Spiel. Vor allem Felix Casalino hatte zwei Mal den Ausgleich auf dem Fuß (20., 45.), scheiterte jedoch knapp. Bei glutheißer Abendhitze waren in der Folge beide Teams bemüht, sich Chancen zu erarbeiten. Weitere Tore sollten jedoch nicht mehr fallen.

Eine kurze Schrecksekunde mussten die gut 30 mitgereisten 09-Fans im ersten Durchgang noch aushalten. In der 34. Minute ertönte schon die Tormusik aus den Lautsprechern im Ostfriesland-Stadion. Doch Emdens Matthias Goosmann stand nach einem Freistoß-Abpraller wohl im Abseits.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit schlägt Emden eiskalt zu

Auch nach dem Seitenwechsel erwischten die Hausherren den besseren Start. Krystian Tomaszewski schaltete diesmal am schnellsten und verwertete aus kurzer Distanz (48.) für Kickers Emden. Im Gegenzug waren es wieder die 09er, die für eine Antwort sorgen wollten, doch die beste Gelegenheit köpfte Nils Hönicke (56.) über den Kasten von Keeper Jannik Wetzel.

Keine zehn Minuten später sollte dann erneut Tido Steffens für die Entscheidung zugunsten der Kickers sorgen. Der Stürmer sah, dass die 09-Verteidiger und Keeper Tolunay Isik weit aufgerückt waren, und probierte es mit einem frechen Lupfer, der sich aus knapp 30 Metern ins 09-Tor setzte (64.).

Auch nach der nun hohen Führung für die Hausherren probierten es die 09er weiter, wobei vor allem der eingewechselte Sebastian Kleine durch seine physische Präsenz für Gefahr im Kickers-Strafraum sorgte. Ein Ehrentreffer sollte der SGW dabei nicht mehr glücken, sodass am Ende zwar eine 0:3-Niederlage zu Buche steht, die den Spielverlauf jedoch nicht komplett abbildet.

Das nächste Testspiel für unsere 09er steht dann am kommenden Mittwoch im Lohrheidestadion an. Dann empfangen wir die U23 von Fortuna Düsseldorf. Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr.

Eingesetzte 09-Spieler: 

Maurice Horn, Tolunay Isik – Agon Arifi, Frederick Wiebel, Marvin Schurig, Casey Backhaus, Phil Britscho, Norman Jakubowski, Arthur Nakalyuzhnyy, Adjany Ibeme – Luca Hauswerth, Nils Hönicke, Gianluca Cirillo, Tom Sindermann, Mike Lewicki, Fabian Kerellaj – Roussel Ngankam, Leon Gensicke, Felix Casalino, Tim Kaminski , Roman Zengin, Sebastian Kleine, Arman Corbo [Gastspieler]

Tore:

1:0 Tido Steffens (3.)

2:0 Krystian Tomaszewski (48.)

3:0 Tido Steffens (64.)

Kommentar 09-Trainer Christian Britscho:

„Das war zur richtigen Zeit das richtige Spiel. Ich habe gerade Stefan Emmerling gratuliert, zu seiner guten Männermannschaft. Da hat man gesehen, wo wir noch hinmöchten. Das war ein Unterschied in der Zweikampfführung, ein Unterschied in der Härte und dann muss man auch sagen, wir machen drei Fehler und daraus resultieren drei Tore für Emden. Das ist dann schon eiskalt. Ich habe ansonsten ein Chancenverhältnis von 6 zu 6 gesehen, also sieht man auch wo das Problem liegt. Fühlt sich jetzt nicht gut an, aber die Erkenntnisse werden uns weiterbringen als die beiden Siege zuletzt.“

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email