DFB-Bonus für leistungsorientierte Nachwuchsförderung

Bonus Nachwuchsförderung
DFB-Bonus für leistungsorientierte Nachwuchsförderung
Jaden Korzynietz ist 17 Jahre alt und läuft derzeit in der Bundesliga West für die U17-Junioren von Borussia Dortmund auf. Beim BVB läuft sein Vertrag zunächst bis zum 30.06.2023 und wird im Sommer in die U19 übernommen.⚽
Bei uns entwickelte sich der Linksfuß bevor er am 01.07.2015 von der SG Wattenscheid 09 zur Dortmunder Borussia wechselte. Jaden spielt im defensiven Mittelfeld und ist der ältester Sohn von Ex-Profi und 09-Nachwuchstrainer Bernd Korzynietz. Sein Bruder Steven spielt übrigens für unsere 09-Farben in der U15. 
Im Alter von 15 Jahren, 8 Monaten und 20 Tagen debütierte Jaden Korzynietz (im Bild im Trikot) bei seinem ersten Länderspiel für die damalige U16 der Deutschen Nationalmannschaft. Dieses besondere Erlebnis konnte er beim Freundschaftsspiel gegen Dänemark am 9. Oktober 2020 feiern.
Gemäß des DFB-Bonus-Systems wurde uns für die leistungsorientierte Nachwuchsförderung des Spielers Jaden Korzynietz ein Ausbildungsbonus in Höhe von 2.700 Euro zugesprochen.
Beim Kreisjugendtag des Kreis Bochum empfingen (im Bild von Links) Georg Sokoll, Anne Weis und Wolfgang Groß, alle drei Mitglieder der Nachwuchsleitung, die entsprechende Auszeichnung durch den Fußballverband Westfalen im Haus Kemnade in Witten.
Wir bedanken uns vor allem bei Bernd Korzynietz für das Engagement und wünschen dir, lieber Jaden, alles Gute für deinen weiteren Weg!