SCHWARZ UND WEIß DAS SIND DIE FARBEN BEI UNS HIER IM REVIER!

Ralf Brand ist neuer Torwarttrainer

95712682-2FFC-42CC-9467-6B6A3CBC82E3

Nach dem Abgang von Lukas Fronczyk hat die SGW einen neuen Torwarttrainer: Ralf Brand ist ab sofort wichtiger Ansprechpartner für die 09-Keeper Bruno Staudt, Tolunay Isik und Jake Lazarus.

Der 61-Jährige war zuletzt beim SV Sodingen als Torwarttrainer tätig. Zwischen 2013 und 2015 trainierte er unter den späteren Bundesligatrainern Thomas Reis und Dimitrios Grammozis die Keeper des VfL Bochum II. Zu diesem Zeitpunkt arbeitete in der VfL-Jugend auch ein gewisser Christian Britscho. Die Vorfreude auf die neue Aufgabe ist groß: „Die SGW ist ein echter Traditionsverein. Als Britsch mich fragte ob ich ihn bei dem neuen Weg von 09 unterstützen würde habe ich sofort zugesagt. Da ich auch viele andere Funktionsträger im Verein kenne und schätze war es keine schwere Entscheidung. Auch mit den Torhütern habe ich bei verschiedenen Vereinen zusammengearbeitet – auch da waren es erfolgreiche Zeiten.“

Auch SGW-Cheftrainer Britscho freut sich auf den neuen Mann im Trainerteam: „Ich bin froh, dass Ralf die vakante Stelle sofort auffüllt und uns direkt unterstützen kann – es ist sehr wichtig, dass unsere Torhüter diese professionelle Unterstützung bekommen. Durch unsere gemeinsamen Berührungspunkte war mir sofort klar, dass Ralf mein erster Ansprechpartner sein wird. Ich bin froh, dass er meinem Wunsch nachgekommen ist.“