09-Lichtpatenschaft

Werde Lichtpate ab 9,09€
Ermögliche es der Mannschaft im Winter beste Trainingsbedingungen zu haben und gewinne ein gerahmtes Sammlerticket mit Signaturen des Teams.
r
Voriger
Nächster


04.12.2021
Jetzt bringen wir Licht ins Dunkel!

Die SG 09 ist ja bekanntlich mit der Oberligamannschaft im Amateurfußball angesiedelt. Das bedeutet, die Spieler und Verantwortlichen trainieren abends nach der Arbeit. Im Sommer wird standesgemäß am Espenloh trainiert. Im Winter gibt es eigentlich nur die Möglichkeit früher zu trainieren, da am Espenloh weder eine Flutlichtanlage steht, noch eine Installation geplant ist. An die Berliner Str auszuweichen und zeitgleich mit den Jugendteams zu trainieren, schränkt zum Einen die Trainingsmöglichkeiten der ersten Mannschaft und zugleich der Jugendmannschaften sehr ein und zum Anderen wäre der Untergrund ein anderer, wie bei den meisten Spielen. Hinzu kommt, dass der Platz an der Berliner Str., der im Sommer 2008 eingeweiht wurde, seine besten Jahre hinter sich hat, was bei der höheren Trainingsintensität des Oberligakaders ein nicht unerhebliches Verletzungsrisiko mit sich bringt. Das wollen Trainer Christian Britscho bzw. der Vorstand des Traditionsvereins gerne minimieren. Aber natürlich sollen dem Team die bestmöglichen Bedingungen geboten werden, um weiterhin so erfolgreich zu spielen.

Als Übergangslösung half der Kreispokalgegner Germania Bochum den Lohrheidekickern, indem der beleuchtete Rasenplatz zeitweise genutzt werden konnte. „Das ist keine Selbstverständlichkeit und hat uns wirklich geholfen“, freute sich Britscho über die Nachbarschaftshilfe. Eine Dauerlösung ist es aber nicht, was kreative Lösungen erforderlich macht, da ein Ausweichplatz mit Rasen oder gutem Kunstrasen nicht gefunden werden konnte.

Mit Genehmigung der Stadt wurden zunächst einige Lampen am Werferplatz hinter dem Fußballfeld im Espenloh an den Finnbahnmasten angebracht. Die hatten aber nicht die erforderliche Höhe, um das ganze Feld zu beleuchten und waren in der Stärke limitiert, um keine Überlastung des Stromkreises zu erzeugen. Entsprechend waren sie in der Übergangzeit noch hinreichend als Ergänzung zum Tageslicht. Für die dunkle Jahreszeit, hat der Verein nach Rücksprache mit dem Referat für Sport und Bewegung, in Eigenleistung, mobile elektrische Flutlichtmasten aufgestellt, die zwischen November und Ende März benötigt werden. Diese Lichtanlagen kosten aber eine kleine vierstellige Summe im Monat an Standmiete. Ein Betrag, der notwendig ist, um überhaupt leistungsgerecht trainieren zu können, was aber die anderweitigen finanziellen Möglichkeiten des Vereins auch wieder etwas einschränkt.

Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Fan unter euch, der sich vorstellen kann, finanziell als „Lichtpate“ für unsere Oberligamannschaft Licht ins Dunkel zu bringen. Das ist ganz einfach mit 9,09€ möglich:

Konto: paypal@sgwattenscheid09.de – Nachricht hinzufügen: Name + „Lichtpate“

Wer kein Paypal nutzt, kann es auch auf das Vereinskonto überweisen:
SG 09 Wattenscheid.e.V. – IBAN: DE12 4226 0001 0138 1212 00 – Zweck: Name + „Lichtpate“

Natürlich könnt ihr auch mehr geben. Jeder Euro hilft dem Team und wir verlosen unter allen Unterstützern acht der aktuellen Eintrittskarten, als Sammlerstücke/Unikate mit der Nummer 1909 und 0009 (jeweils als Steh- und Sitzplatzkarte; Vollzahler bzw ermäßigt), hinterlegt mit den Signaturen des Teams und natürlich eingerahmt. Zudem werden wir für die Lichtpaten noch Aufkleber erstellen.

Unsere Lichtpaten:

Dominik K.
Oskar L.
Daniel T.
Marc F.
Christian K.
Cathy L.
Volker B.
Markus K.
Anne S.
Alexander G.
Georg Wilhem Sch.
Holger T.
Emanuel B.
Anja K.
Andre B.
Thomas B.
Maximilian M.
Dirk K.
Stefan B.
Jan-Niklas H.
Michael H.
Peter R.

Stefan M.
Martin N.
Stefan B.
Reiner W.
Carlos Stefan A.
Sabine P.
Christoph R.
Elena T.
Philipp J.
Ulrich Sch.
Harn L.
Niels D.
Katrin T.
Andreas S.
Simone P.
Michael Sch.
Michael R.
Björn B.
Thomas H.
Kevin Sch.
Martin H.
Daniel K.

Thomas R.
Oliver M.
Marvin M.
Daniel E.
Daniel H.
Karsten F.
Heinz-Jürgen G.
Merlin Sch.
Ramona M.
Günter F.
Jürgen L.
Jens G.
FAW
Thomas S.
Christoph R.
Patrick U.
Heiko D.
Andree T.
Askan A.
Marten A.
Daniel K.
Stefan R.

Volkan K.
Christian van B.
Klaus B.
Emanuel B.
Florian R.