Hervenogi Unzola wechselt an die Lohrheide

Bild_PM1(1)

 

Die SG Wattenscheid 09 hat den 26-jährigen Hervenogi Unzola unter Vertrag genommen. Der Linksverteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen an die Lohrheide und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2019.

Hervenogi Unzola wurde in der Jugend von Bayer Leverkusen, Viktoria Köln und Borussia Dortmund ausgebildet. Seine ersten Schritte im Seniorenbereich machte er bei der Reserve des BVB, für die er 16mal in der Regionalliga West und dreimal in der 3. Liga aktiv war. In den Jahren danach spielte Hervenogi für die Sportfreunde Lotte, den SC Verl und zuletzt für Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West und hat insgesamt über 100 Regionalligapartien absolviert.

Farat Toku zeigt sich sehr glücklich über die erste Neuverpflichtung: „Hervenogi ist ein dynamischer, offensiv ausgerichteter Linksverteidiger, der flexibel einsetzbar ist. Ich freue mich sehr, dass es endlich mit dem Transfer geklappt hat, denn ich hätte ihn schon gerne in den vergangenen Jahren an die Lohrheide geholt.“

Herzlich willkommen bei der SG 09, Hervenogi Unzola!