Emre Yesilova unterschreibt bei der SG 09

B_NV_EY

Der 09-Kader nimmt weiter Formen an: Emre Yesilova wechselt von Alemannia Aachen an die Lohrheide. Der 24-jährige Außenangreifer unterschrieb heute einen Einjahresvertrag und ist damit der fünfte externe Neuzugang.

„Emre ist ein dynamischer Spieler, der auf den offensiven Aussenpositionen flexibel einsetzbar ist und viel Tempo mitbringt. Wenn er sich weiterentwickelt, kann er für uns ein ganz wichtiger Spieler werden, freut sich Farat Toku über seinen nächsten Neuzugang.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in meiner Heimat. Ich denke, wir haben ein gutes Team und ich hoffe, dass wir eine sehr gute Saison spielen werden“, sagt Emre Yesilova, der mit der Rückennummer 27 auflaufen wird.

Der in Bochum geborene Emre Yesilova machte in der abgelaufenen Spielzeit 20 Spiele im Trikot von Alemannia Aachen. Insgesamt kommt der 1,73 Meter große Rechtsfuß auf 84 Regionalliga-Einsätze (9 Tore) für Aachen, Rot Weiss Ahlen und den FC Kray. In der Oberliga Westfalen war er in 64 Partien (15 Tore) für die TSG Sprockhövel am Ball.

Herzlich Willkommen, Emre Yesilova!