Das schwarz-weiße Brett: Organisation und Projekte

SWB-Urbanzik1

Im Interview:

Vorstand Organisation

Patrick Urbanczik

Warum gibt es von Dir so wenig zu hören?

Dies hat unterschiedliche Gründe. Natürlich ist die interne Geschäftsstellenorganisation nicht unbedingt ein Thema, welches die Medien aufgreifen, respektive auf allzu hohes Interesse stößt, denn das muss einfach funktionieren. Ich kann sagen, das tut es auch mit erfahrenen und motivierten Kollegen. Zusätzlich habe ich sehr intensiv den Finanz- und Marketingbereich unterstützt und hierbei z.B. eine integrierte Ergebnis- und Liquiditätsplanung technisch umgesetzt uns insbesondere über Kaltaquise gänzlich neue Unterstützer von der SG 09 überzeugen können. Insofern bin ich tatsächlich stark im Hintergrund mit und für die Kollegen aktiv.

Welche Initiativen laufen oder werden gestartet?

Neben des Aufbaus des Teams hinter dem Team respektive der Mannschaft werden natürlich viele Gespräche geführt, um die jeweiligen Aufgaben adäquat besetzen können. Hierzu geht es z.B. um die Besetzung der Stadionsprecher, des Ordnungsdienstes, Schiedsrichterbetreuung, Platzdienst, aber auch Catering. Wir versuchen hier einen gesunden Mix aus 09-Erfahrung und neuen Kollegen/-innen zu erreichen. Hierzu sind wir fast überall in sehr fortgeschritten bis finalen Gesprächen.

Darüber hinaus ist die Geschäftsstelle weitestgehend mit neuer IT-Hardware (Laptops, Beamer…) sowie aktueller Software ausgestattet worden. Aktuell sind wir z.B. dabei auf ein Cloud-basiertes Mitgliederprogramm zu migrieren und als nächstes steht ein „Aufräumen“ des Netzwerks und der IT-Infrastruktur an. Ich gehe davon aus, dass wir spätesten Anfang Juli auch die Geschäftsstellenräume renoviert und gestrichen haben. Mit dem technischen Betrieb der Stadt haben wir ein neues Bepflanzungskonzept um den Spielertunnel herum erarbeitet und werden dadurch den Auszubildenden auch ein spannendes und wohl äußerst seltenes Projekt und dem Verein auch einen etwas anderes Auftritt bieten können.

Für die kleinsten und kleinen 09er/-innen werden auf Initiative eines Mitglieds (demnächst mehr…) einen 09 Kids Club umsetzen, in dem wir interessante Spieltagsprojekte und andere Initiativen sowie Angebote anbieten werden.

Was sind die nächsten Schritte?

Zunächst sind sicherlich die vorgenannten Projekte umsetzen und neue Ideen gemeinsam mit den Fans und für diese zu entwickeln, um die 09-Heimspiele wieder attraktiver für Familien zu gestalten. Darüber hinaus geht es klar darum, mit allen Verantwortlichen den Konsolidierungs- und Stabilisierungskurs der SG 09 umzusetzen und damit eine stabile Basis und Vertrauen für die nächsten Entwicklungsstufen in den künftigen Jahren zu erreichen.

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email