Neuer Stratege für den Abwehrverbund

09-Post_Tom

Weiter geht es in unserer Vorstellungsrunde mit dem nächsten Spieler für die kommende Oberliga-Saison. Diesmal können wir euch mit Tom Sindermann einen Neuzugang vorstellen, der vor der Abwehr und im zentralen Mittelfeld, eingesetzt werden kann. Der 22-Jährige erweitert damit die „Sprockhövel-Connection“ und absolvierte für die TSG insgesamt 24 Spiele (2 Tore) in der Oberliga Westfalen. Ausgebildet wurde er neben der SGW-Jugend auch beim FC Schalke 04 und beim Wuppertaler SV, bei denen er Bundesligaerfahrung in der B- und A-Jugend sammeln konnte.

Auch an Seitenlinie konnte Tom bereits erste Erfahrungen machen: Beim SC Weitmar 45 trainiert er die C-Jugend. Unser Trainer Christian Britscho freut sich auf einen vielseitigen Akteur: „Tom Sindermann ist der typische Stratege vor der Abwehr. Er kann mit eigenem Ballbesitz und gegen den Ball alles dirigieren. Er lenkt, hat eine gute Übersicht sowie ein gutes Spielverständnis und mit seiner Laufstärke soll er die Löcher, die beim Spiel gegen den Ball entstehen, zustellen.“

Damit decken wir die nächste Karte in unserer Spielfeldgrafik auf. Weiter geht es dann am Sonntag um 19:09 Uhr.

Hier geht es direkt zum Profil von Tom.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email