Hinweise zum Testspiel gegen TVD Velbert

09-Post_TVDAnk

Am Samstag, den 15. August um 14 Uhr, bestreitet unsere SG 09 das fünfte Testspiel der Saison 2020/21 gegen den Niederrhein-Oberligisten TVD Velbert. Das Spiel wird diesmal am Espenloh (Nebenplatz Lohrheidestadion) stattfinden.

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen gelten hierbei dieselben besonderen organisatorischen Hinweise für Besucher wie schon beim ersten Spiel an der Berliner Straße und gegen Fortuna Düsseldorf im Lohrheidestadion. 300 Zuschauer können sich maximal an der Sportanlage aufhalten. Daher können wir evtl. nicht alle Kartenwünsche erfüllen.

Das Spiel ist innerhalb der Vorgaben „ausverkauft“, es gibt also keine Tageskasse! Neben dem Verkauf über unseren Online-Shop unter https://shop.sgwattenscheid09.de/tickets/ wird zudem ein Kartenkontingent für Stehplätze über Conny’s Büdchen erhältlich sein. Sitzplätze gibt es auf der Anlage keine.

Der Zugang zum Espenloh erfolgt nur über den Eingang West des Lohrheidestadions (Tor hinter der Geschäftsstelle).

Es ist von jedem Besucher zwingend ein eigener Mund- und Nasenschutz mitzubringen, der dann verpflichtend im Eingangsbereich, beim Catering und bei den Toiletten zu tragen ist. Zugleich empfehlen wir dringend das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes auch wenn der Besucher einen Stehplatz eingenommen hat. Zur Rückverfolgung von Infektionen sind Eintrittskarten über einen Code personalisiert und nicht übertragbar.

Wegen des durch die Hygienemaßnahmen beim Einlass erforderlichen zusätzlichen Aufwandes bitten wir darum, spätestens um 13 Uhr am Eingang West zu sein. Beim Einlass und in allen Bereichen bitten wir zudem darum, auf genügend Abstand zu anderen Personen zu achten. Wir bitten um Verständnis, dass wir Personen ohne Eintrittskarte und ohne Mund- und Nasenschutz keinen Zugang zum Stadion gewähren dürfen. Weiterhin bitten wir um Desinfektion der Hände beim Betreten des Stadions.

Wir wünschen trotz dieser Maßnahmen allen Besuchern einen angenehmen Besuch im Espenloh.