Spieler positiv getestet – Trainingsbetrieb ruht

09-Post_News_Ankuendigung
 
Trainingsbetrieb der Oberliga-Mannschaft ausgesetzt
 
Bei der Oberliga-Mannschaft der SG Wattenscheid 09 sind einzelne bestätigte Covid19-Fälle aufgetreten.
Die betroffenen Personen sind wohlauf, aufgrund der Infektionsgefahr haben sich die Spieler jedoch in häusliche Quarantäne begeben.
 
Die anderen Mannschaftsmitglieder und das Funktionsteam sind symptomfrei und halten sich weiterhin streng an die Hygienevorschriften. Die Sportgemeinschaft steht bezüglich der weiteren Vorgehensweise in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum, Informationen hierzu werden wir zeitnah veröffentlichen. Der Trainingsbetrieb wurde jedoch vorerst ausgesetzt.
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email