Hygieneregeln für den Besuch im Lohrheidestadion

A8B42C63-4CD6-47C4-8190-5ADCC76F4EE1

Liebe 09er, liebe Gäste,

nachfolgend können wir euch nach erfolgter mündlicher Rücksprache mit der Stadt Bochum die Regeln für einen Besuch des Lohrheidestadions (basierend auf der aktuellen Coronaschutz-Verordnung) mitteilen:

Die maximale Zuschaueranzahl wird auf 5.000 beschränkt, so dass wir von den Erleichterungen der aktuellen Coronaschutz-Verordnung partizipieren können Ein Negativtestnachweis ist derzeit nicht notwendig.

Für die Spiele im Lohrheidestadion wird es neben Sitzplätzen (7€) auch die Möglichkeit geben, einen Stehplatz (5€) zu besuchen. Die Preise gelten für alle Heimspiele der Vorbereitung. Tickets gibt es im Onlineshop sowie bei Connys Büdchen an der Weststraße 110.

Da wir trotz der aktuell sehr niedrigen Inzidenzzahlen und Stufe 0 dem Virus keine Basis zu einer Ausbreitung geben möchten, gelten bei uns im Stadion einige wesentliche Regeln:

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gilt dort, wo die allgemeinen Vorschriften zum Mindestabstand von 1,5 Metern nicht gesichert eingehalten werden können.
Dies bedeutet konkret:

  • in Warteschlangen (Kassen, Fanshop, Gastronomie, …)
  • in den Sanitäranlagen
  • auf den Sitzplatztribünen, sofern der eigene Platz nicht eingenommen ist.

Des Weiteren besteht eine Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, sobald man sich im Stadion bei den Stehplätzen und dem Rundgang bewegt. Zudem bitten wir um die Nutzung der Corona-Warn-App; Möglichkeiten zum Check-In wird es im Stadion geben.

Wir werden sowohl bei den Sitz- als auch den Stehplätzen Blöcke in einem Schachbrettmuster bilden, so dass Familien und auch gemeinsame Besucher zusammen die Spiele schauen können. Die zu nutzenden Sitz- und Stehplätze werden deutlich erkennbar markiert werden. Zwischen den Blöcken wird es hinreichende Abstände geben.

Kulinarisch knüpfen wir auch an die Vorsaison an und bieten neben alkoholfreien Getränken (Pepsi und Co) natürlich auch leckeres Stauder und die wohl beste Stadionwurst Deutschlands an. Daneben wird es auch wieder Kaffee und Kuchen/ Teilchen geben, so dass hoffentlich für alle etwas dabei ist.

Die Umsetzung der Vorgaben erfordert ein gemeinsames Zusammenwirken aller Beteiligten. Wir bitten entsprechend auch um eine größere Geduld der Gäste, da die zusätzlichen Arbeitsschritte und Vorkehrungen mehr Zeit erfordern.

Wir wünschen trotz dieser Maßnahmen allen Besuchern einen hoffentlich angenehmen Besuch und bedanken uns für die Unterstützung.

Das Wichtigste zum Schluss: Wir können wieder gemeinsam unsere Jungs anfeuern und ehrlichen Amateurfußball in unserem Wohnzimmer schauen. Wir freuen uns auf euren Besuch und bleibt alle gesund!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email