Eugene Ofosu-Ayeh kommt aus Schermbeck

Ofosu-Ayeh

Neue Offensivkraft aus Schermbeck

Mit Eugene Ofosu-Ayeh kommt ein Oberligaerfahrener Mittelfeldspieler vom SV Schermbeck an die Lohrheidestr.
09-Trainer Christian Britscho hat den 25-jährigen in den letzten Jahren nicht aus den Augen verloren: „Wir haben seit 3 Jahren immer mal wieder miteinander kommuniziert. Bisher war der Zeitpunkt immer unpassend. Entweder passte es für ihn oder für mich nicht. Nun hat es sich sehr kurzfristig ergeben und von daher sind beide Seiten sehr froh, dass wir da jetzt zusammenkommen. Eugene kommt momentan aus einer etwas längeren Verletzung, so dass bei ihm noch etwas Geduld gefragt ist. Die werden wir haben und ihn unterstützen. Er ist ein richtig guter Flügelspieler, der 1-gegen-1-Situationen unnachahmlich auflösen kann. Ich freue mich schon auf den Moment, wo er signalisiert, dass er bereit ist.“

Ofosu-Ayeh spielte unter anderem schon für die Ligakonkurrenten 1.FC Kaan-Marienborn, die U23 des SC Paderborn und beim TuS Sprockhövel.

„Wenn ich das Stadion schon bei der Anfahrt sehe, kann ich es schon kaum erwarten hier auflaufen zu dürfen. Wattenscheid 09 ist einfach ein echter Traditionsverein“, so der Offensivallrounder.

Herzlich Willkommen, Eugene!