Joma-Emblem

SCHWARZ UND WEIß DAS SIND DIE FARBEN BEI UNS HIER IM REVIER!

Postingvorlage Fili

Auch Fabrizio Fili wird einen anderen Weg einschlagen und 2024/25 nicht im 09-Trikot spielen.

Fabrizio Fili wird die SG Wattenscheid 09 ebenfalls verlassen. Der 20-jährige, der 2023 von Viktoria Köln aus der U19-Bundesliga an die Lohrheide wechselte, hatte hier seine erste Herrenstation. Nun möchte er sich eine neue Herausforderung suchen. Zuletzt hatte er viele Einsätze bei der SG 09 und war in der Rückrunde ein wichtiges Element im Mittelfeld der 09er.
 
Etwas Wehmut schwingt daher auch mit: „Ich möchte mich bei dem Verein bedanken, dass ich mein erstes Herrenjahr hier bei Wattenscheid 09 absolvieren durfte, es war für mich eine tolle Erfahrung. Ich bin froh meinen Anteil zum Klassenerhalt beigetragen zu haben. Ganz besonders möchte ich mich bei den Fans bedanken, die uns bis zum Schluss unterstützt haben.
 
Danke an alle meine Mitspieler, dem Trainerteam und den Betreuern. Manchmal muss man jedoch Entscheidungen treffen, die nicht immer einfach sind.
Ich wünsche dem Verein viel Erfolg für die kommende Saison“, so der gebürtige Leverkusener.
 
Wir wünschen dir alles Gute weiterhin und hoffen, dass du dich weiter so entwickelst, wie zuletzt. 🏴🏳