Joma-Emblem

SCHWARZ UND WEIß DAS SIND DIE FARBEN BEI UNS HIER IM REVIER!

kohp

Neuzugang für die Defensive: Eunseok Ko wird 09er

Neuzugang für die Defensive: Die SG 09 nimmt Eunseok Ko unter Vertrag. Der 20-jährige Südkoreaner kommt vom TVD Velbert aus der Oberliga Niederrhein.

Ko wurde in Seoul geboren, seine fußballerischen Anfänge machte er jedoch beim TuS Hattingen und bei der TSG Sprockhövel. Im Alter von 15 Jahren schloss er sich dem Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf an, wo er bis zur U19 sämtliche Jugendmannschaften durchlief. 2022 folgte mit dem FC Kray seine erste Station im Herrenbereich, zur Saison 2023/24 schloss er sich dem TVD Velbert an. Dort kam er verletzungsbedingt nur auf 16 wettbewerbsübergreifende Einsätze, wobei ihm jedoch fünf Tore gelangen.

Richy Weber, sportlicher Leiter der SG 09, lobt vor allem die defensive Flexibilität des 20-Jährigen: „Mit Ko konnten wir einen jungen, entwicklungsfähigen Innenverteidiger für uns gewinnen. Als Linksfuß kann er außerdem die Position des Linksverteidigers bekleiden, dadurch ist er für uns sehr vielseitig einsetzbar. Er hatte in Velbert sicherlich nicht das einfachste Jahr, hat aber zuvor beim FC Kray bewiesen, dass er ein guter Oberliga-Spieler ist, auf den wir uns alle freuen können. Wir sind uns sicher, dass er bei Wattenscheid 09 seine nächsten Entwicklungsschritte gehen wird und wir viel Freude an ihm haben werden.“

Herzlich willkommen bei der SGW!