Joma-Emblem

SCHWARZ UND WEIß DAS SIND DIE FARBEN BEI UNS HIER IM REVIER!

Postingvorlage

Suche nach neuer sportlicher Herausforderung: Yildiz verlässt die SGW

Nach einem kurzen Kapitel in Bövinghausen kehrte Umut Yildiz erneut nach Wattenscheid zurück, wo er sofort zum Fanliebling avancierte. Nun wird der 24-Jährige die SG 09 aber verlassen.

Yildiz verbrachte den Großteil seiner Karriere im Herrenbereich an der Lohrheidestraße. Nach seiner ersten Saison 2019/20 folgte ein Kapitel in Velbert, bevor er 2021 nach Wattenscheid zurückkehrte. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga schloss sich Yildiz dem TuS Bövinghausen an, kehrte Anfang 2024 aber erneut zur SGW zurück. Insgesamt absolvierte er 87 Pflichtspiele für 09, wobei ihm elf Treffer gelangen.

Der 24-Jährige richtet sich mit einigen persönlichen Worten an die Fans der SGW: „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, eine neue sportliche Herausforderung anzunehmen. Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht, da mir der Verein sehr ans Herz gewachsen ist und sich wie ein Teil meiner Familie anfühlt. Ich möchte mich von Herzen bei euch bedanken. Eure Leidenschaft und euer Glaube an mich und die Mannschaft haben mich stets inspiriert und angespornt. Die gemeinsamen Erlebnisse und besonderen Momente werde ich nie vergessen. Nun freue ich mich auf das, was vor mir liegt, und hoffe, ihr begleitet mich weiterhin auf meinem Weg.“

Danke für deinen Einsatz, Umut!