Endlich Klarheit: Neuanfang in Oberliga Westfalen

09-Post_News_Neustart
Neuanfang in der Oberliga Westfalen
 
Endlich herrscht Klarheit. Der Westdeutsche Fußballverband hat im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung am Samstag, 20. Juni 2020, über die Folgen des Abbruchs der Saison 19/20 aufgrund der Corona-Pandemie abgestimmt. Für die SG Wattenscheid 09 geht es damit in der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen weiter.
Auch wenn es aus nachvollziehbaren Gründen keine sportlichen Absteiger in der Saison 2019/2020 geben wird, gelten Vereine, die ihre Mannschaft vor dem 30. Juni 2020 aus dem Spielbetrieb zurückgezogen haben, weiterhin als Absteiger aus der jeweiligen Liga.
 
„Während anderen Mannschaften die Chance auf einen möglichen sportlichen Klassenerhalt durch den Abbruch der Saison genommen wurde, stand die SG 09 nach dem insolvenzbedingten Rückzug unter den damals geltenden Regeln früh als erster Absteiger fest. Der Verein hat damit gegen ein Statut verstoßen, die Konsequenzen waren bekannt und die gilt es weiterhin zu akzeptieren“, so Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo.
 
Auch wenn der Verein zur Formwahrung vorsorglich eine zweigleisige Planung angefertigt und eine Bewerbung für die kommende Saison in der Regionalliga West abgegeben hatte, stand der Neustart in der Oberliga jedoch von Beginn an als wahrscheinlichstes Szenario ganz oben auf der Agenda. „Das gilt sowohl für die organisatorische, als auch für die wirtschaftliche und sportliche Planung“, erläutert Organisationsvorstand Patrick Urbanczik.
 
„Nach sehr offenen und konstruktiven Gesprächen mit den Verantwortlichen des Westdeutschen Fußballverbandes können wir die Entscheidung nachvollziehen und sind froh, dass jetzt zumindest Klarheit herrscht in welcher Liga wir antreten. Das ist schon mal eine wichtige Information für unsere Planungssicherheit. Nun hoffen wir auf eine kurzfristige Entscheidung, wann und unter welchen Umständen es wieder losgeht“, so Urbanczik weiter.
 
Zugleich möchte sich der Vorstand und Aufsichtsrat bei allen für das in diesen turbulenten und schwierigen Zeiten entgegengebrachte Vertrauen bedanken. DANKE, denn unsere kühnsten Erwartungen sind durch den Zuspruch bei Weitem übertroffen worden!
 
Wir hoffen und freuen uns euch bald wieder im Lohrheidestadion begrüßen zu dürfen, um gemeinsam unsere 09er lautstark zu unterstützen.
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email