Trauer um Heinz „Icke“ Jebram

09-Post_Jebram2
Die SG Wattenscheid 09 trauert um Heinz „Icke“ Jebram.

Von 1968 – 1976 machte er 172 Spiele für die SG 09, sowie 7 Spiele in der Bundesligaaufstiegsrunde. Dabei schoß er 5 Tore.
Erst letztes Jahr im Mai bejubelte er, 75-jährig, den entscheidenden Heimsieg und damit verbundenen Klassenerhalt gegen den SV Straelen. Er war auf Einladung des Ehrenrates bei diesem Spiel.

Zu Ehren unseres ehemaligen Kapitäns soll im Spiel gegen den SC Paderborn mit Trauerflor gespielt werden und eine Gedenkminute abgehalten werden.

Die SG Wattenscheid 09 verneigt sich in tiefer Dankbarkeit.
Mögest Du in Frieden ruhen.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email