Weiterer Winterneuzugang: Semih Köse

Semih_Köse
Die SG Wattenscheid 09 kann im Winter einen weiteren Neuzugang präsentieren.
 
Mit Semih Köse kommt ein junger Rechtsverteidiger vom 1. FC Bocholt an die Lohrheidestr.
 
Weit hat er es dabei nicht, denn er wohnt derzeit in seiner Geburtsstadt Essen, wo er bei Rot-Weiss Essen bis zur U16 ausgebildet wurde. Über die U17 von Fortuna Düsseldorf ging es dann zwei Jahre zu Rot-Weiß Oberhausen in die U19 und anschließend zum 1.FC Bocholt in den Seniorenbereich.
 
„Semih ist ein junger, hochveranlagter, entwicklungsfähiger und sehr gut ausgebildeter Spieler. Er entspricht unserem Anforderungsprofil für einen Rechtsverteidiger. Wir freuen uns daher sehr, dass er sich, trotz anderer Angebote, für uns entschieden hat“, so 09-Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo zum Neuzugang.
 
Köse freut sich bereits auf die neue Herausforderung: „Die SG Wattenscheid 09 ist ein echter Traditionsverein mit einem sehr schönen Stadion und, für die Oberliga, tollem Zuschauerzuspruch. Die Nähe zur Heimat ist echt praktisch und ich hoffe mich bei der SG Wattenscheid 09 weiterentwickeln zu können.“
 
Herzlich Willkommen bei der SG 09, lieber Semih! 🏴🏳