Joma-Emblem

SCHWARZ UND WEIß DAS SIND DIE FARBEN BEI UNS HIER IM REVIER!

Ehemaliger Zweitliga-Trainer Gerd Roggensack verstorben

Die SG Wattenscheid 09 trauert um ihren Zweitliga-Trainer Gerd Roggensack, der heute im Alter von 82 Jahren verstorben ist.Gerd Roggensack wechselte zur Saison 1987/88 von Eintracht Braunschweig an die Lohrheide und übernahm das Traineramt von Hans-Werner Moors. Die Vorgabe von Boss Klaus Steilmann lautete kurz und knapp: möglichst in die Bundesliga aufsteigen. Die Voraussetzungen wurden […]

Am 7. Januar: Traditionself der SGW nimmt an den NRW Traditionsmasters teil

Winterzeit bedeutet Hallenfußballzeit! So auch für unsere Traditionsmannschaft, die am kommenden Sonntag, dem 7. Januar, bei den NRW Traditionsmasters in Mülheim teilnimmt. Die 09er treffen in der Gruppe B auf folgende Gegner:13:24 Uhr Rot-Weiß Oberhausen 14:35 Uhr VfL Bochum15:12 Uhr MSV Duisburg. Die ersten beiden Mannschaften beider Gruppen treffen im Halbfinale aufeinander. Der 3. Platz […]

Mit Hannes Bongartz durch den Advent – Episode 1

Heute beginnt der Advent. Wir haben uns gedacht, dass wir euch mit einer kleinen Serie durch den Advent begleiten. Dazu haben wir uns mit Hannes Bongartz einen besonderen Gast eingeladen und haben zusammen nochmal eine Tour durch die, im Umbau befindliche, Lohrheide samt Katakomben gemacht. Dabei werden wir natürlich ein wenig in Erinnerungen schwelgen und einige […]

Ex-09er Michal Probierz ist polnischer Nationaltrainer

Während die SG 09 noch nach einem Trainer sucht, hat ihn der polnische Verband schon gefunden. Und wieder mal macht ein ehemaliger Spieler von uns Schlagzeilen.  Michal Probierz, der von 1995-1997 das 09-Trikot trug wurde am 20.09. als polnischer Nationaltrainer vorgestellt. Auf dem Bild seht ihr ihn 2016 mit dem damaligen 09-Physio Eugen Krafczyk im Wintertrainingslager […]

In Erinnerung an Heinz „Icke“ Jebram

Heinz "Icke" Jebram wäre heute 80 Jahre alt geworden - Spielszene in schwarz-weiss gestreiften Trikots

Heute vor 80 Jahren wurde Heinz Jebram geboren. Rund um die Stadien Beckmannshof und Lohrheide nannte ihn allerdings niemand mit seinem Vornamen. Jebram war für jeden schlicht und einfach der Icke. Der gebürtige Paderborner bestritt von 1968 bis 1975 stolze 172 Partien für unsere SG 09. Dem Defensivspieler gelangen dabei 5 Tore. Höhepunkte waren sicherlich […]